BILDUNGDIGITALESWIRTSCHAFT

Neues VHS-Projekt: BBE Ausbildungscheck

Chancen am Arbeitsmarkt

Im Projekt „BBE Ausbildungscheck“ erhalten arbeitslose Menschen durch gezielte Beratungsangebote und Höherqualifizierungsmaßnahmen neue Berufsperspektiven.

Die Wiener Volkshochschulen führen seit Februar 2021 ein neues Projekt durch, das arbeitslose Menschen dabei unterstützt, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. „Viele Menschen haben im Zuge der Corona-Krise ihren Arbeitsplatz verloren und benötigen Unterstützung dabei, neue Perspektiven zu entwickeln und sich im Angebotsdschungel der Weiterbildungsmöglichkeiten zurechtzufinden. Das Projekt BBE Ausbildungscheck ist gerade angesichts von Rekordarbeitslosigkeit ein wichtiger Beitrag, um Menschen dabei zu helfen, ihre Lebenssituation aus eigener Kraft zu verbessern“, meint Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen. Elf Berater*innen der Wiener Volkshochschulen werden rund 4000 Personen jährlich an den Standorten VHS Wiener Urania (1., Uraniastr. 1) und VHS Simmering (11., Gottschalkg. 10) über passende vom AMS geförderte berufliche Weiterbildungen informieren und beraten. Die VHS wird dadurch auch zur Kompetenzstelle für den Talentecheck für Erwachsene und für den Wiener Qualifikationspass.

Das Projekt

BBE Ausbildungscheck ist ein freiwilliges Beratungsangebot im Rahmen der „Corona Job- und Weiterbildungsoffensive“ im Auftrag des AMS Wien. Der Fokus liegt auf beruflicher Basisbildung und abschlussorientierten Fachausbildungen (z.B. Facharbeiter*innen-Intensivausbildung). Frauen werden speziell adressiert, um den durch die Corona-Krise verstärkten Benachteiligungen am Arbeitsmarkt entgegenzuwirken.

Um eine Aus- oder Weiterbildung im Rahmen der „Corona Job- und Weiterbildungsoffensive“ in Anspruch zu nehmen, ist eine Einladung des AMS Wien zur BBE Ausbildungscheck notwendig. Das Angebot beinhaltet Info-Veranstaltungen, die einen ersten Überblick geben und in weiterer Folge persönliche Orientierungsgespräche, Talentecheck sowie zielgerichtete Beratung.

Weitere Infos unter www.vhs.at/bbeausbildungscheck.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"